Presse und Medien

PressemitteilungenMedien EchoNeues aus den Ländern

Die CDU nicht aufgeben – Koalitionsvertrag ablehnen!

Auf seiner jüngsten Sitzung bekräftigte der Bundesvorstand der WerteUnion einstimmig seine Ablehnung des Koalitionsvertrags zwischen CDU, CSU und SPD. Er fordert die Delegierten des bevorstehenden Bundesparteitags der CDU auf, der beabsichtigten Neuauflage der Koalition nicht zuzustimmen und stattdessen die Weichen in Richtung einer Minderheitsregierung zu stellen. Hierzu erklärt der Vorsitzende ...
Weiterlesen …
/ Pressemitteilung

Pressemitteilung: Mitgliederbefragung zur Fortsetzung der großen Koalition durchführen!

Die Ergebnisse der Sondierungsgespräche zwischen Unionsparteien und SPD können in weiten Teilen nicht zufrieden stellen. Die WerteUnion fordert daher weiterhin eine Minderheitsregierung für Deutschland. Hierzu erklärt der Vorsitzende der WerteUnion, Alexander Mitsch „Mit den in den Sondierungsgesprächen mit der SPD getroffenen Vereinbarungen hat die Union eine große Chance vertan, verloren ...
Weiterlesen …
/ Pressemitteilung

Pressemitteilung: Keine Koalition ohne Einwanderungskontrolle

Auf ihrem Parteitag im Dezember fasste die CSU den Beschluss „Geltendes Recht anwenden – Grenzen sichern – Menschenleben schützen“. Sein Kern stimmt mit der von der WerteUnion seit langem erhobenen Forderung an die Bundesregierung überein, im Bereich der Zuwanderungspolitik einen lückenlosen Gesetzesvollzug sicherzustellen. Insbesondere wird gefordert, dass die Festlegungen des ...
Weiterlesen …

Pressemitteilung: Wahlniederlage offen analysieren!

Auch mehr als drei Monate nach dem Wahldebakel bei der Bundestagswahl findet in der CDU keine offene Analyse der Wahlniederlage und Diskussion mit der Parteibasis über das schlechteste Wahlergebnis seit 1949 statt! Hierzu erklärt der Vorsitzende der WerteUnion, Alexander Mitsch: „Trotz massiver Verluste bei der Bundestagswahl mit dem schlechtesten Wahlergebnis ...
Weiterlesen …
/ Pressemitteilung, Wahlniederlage

Pressemitteilung: Geltendes Recht anwenden – Grenzen sichern- Menschenleben schützen

Auf Initiative des 1. stellvertretenden Bundesvorsitzenden der WerteUnion, Dr. Thomas Jahn, beschloss die CSU auf ihrem Parteitag in Nürnberg, „allen aus einem sicheren Drittstaat, wie z. B. Österreich nach Deutschland einreisenden Nicht-EU-Ausländern, die nicht über die erforderlichen Pass- oder Visa-Dokumente verfügen“, die Einreise nach Deutschland gemäß Artikel 16a des Grundgesetzes ...
Weiterlesen …
Lade …

Union darf nicht länger aus dem Kanzleramt regiert werden

Personalwechsel bei der CDU - "Union darf nicht länger aus dem Kanzleramt regiert werden" Alexander Mitsch im Gespräch mit Martin Zagatta Martin Zagatta: Dieser Wechsel scheint, schnell und geräuschlos vor sich zu gehen. Nachdem gestern bekannt geworden ist, dass der nicht unumstrittene Peter Tauber sein Amt als Generalsekretär der CDU ...
Weiterlesen …

Die drohende Selbstaufgabe der CDU verhindern – The European

Die drohende Selbstaufgabe der CDU verhindern Auf seiner jüngsten Sitzung bekräftigte der Bundesvorstand der WerteUnion einstimmig seine Ablehnung des Koalitionsvertrags zwischen CDU, CSU und SPD. Er fordert die Delegierten des bevorstehenden Bundesparteitags der CDU auf, der beabsichtigten Neuauflage der Koalition nicht zuzustimmen und stattdessen die Weichen in Richtung einer Minderheitsregierung ...
Weiterlesen …

Die CDU braucht dringend eine Erneuerung ohne Merkel – Ein Traktat über den Zustand der Union

von Peter Helmes Den Unionsparteien sind wesentliche Werte abhandengekommen, u. zw. keine Äußerlichkeiten, sondern Werte, deren Vernachlässigung, ja Streichung durch die Merkel-Führung die Union von Grund auf verändert haben. Und sie haben dazu geführt, daß CDU und CSU scharenweise Mitglieder verloren und damit letztlich die Gründung der AfD verursacht haben ...
Weiterlesen …
Lade …

Nur gemeinsam sind wir stark!

Laut dem stellvertretendem CDU-Bundesvorsitzenden, ArminLaschet, gehört das Konservative nicht zum Markenkern der CDU, die darüber hinaus auch kein Sammelbecken der ...
Weiterlesen …

Wer die Basis nicht ehrt, ist das Regieren nicht wert!

Der Vorstand des Landesverbandes der WerteUnion Nordrhein-Westfalen beschloss auf seiner Vorstandssitzung am Samstag,den 20.01.2018, eine Vielzahl von Forderungen, unter anderem ...
Weiterlesen …