Pressemitteilung: Geltendes Recht anwenden – Grenzen sichern- Menschenleben schützen

Auf Initiative des 1. stellvertretenden Bundesvorsitzenden der WerteUnion, Dr. Thomas Jahn, beschloss die CSU auf ihrem Parteitag in Nürnberg, „allen aus einem sicheren Drittstaat, wie z. B. Österreich nach Deutschland einreisenden Nicht-EU-Ausländern, die nicht über die erforderlichen Pass- oder Visa-Dokumente verfügen“, die Einreise nach Deutschland gemäß Artikel 16a des Grundgesetzes und § 18 Abs. 2…

WerteUnion „Keine Koalition der Verlierer“

Nach dem Wahldebakel bei der Bundestagswahl und dem Scheitern der Jamaika-Sondierung strebt die Unionsführung nun eine Fortsetzung der großen Koalition an.Hierzu erklärt der Vorsitzende der WerteUnion, Alexander Mitsch:„Beinahe 14 Prozent haben Union und SPD bei der Bundestagswahl gemeinsam verloren. Die Wählerinnen und Wähler haben hierdurch ein eindeutiges Zeichen gesetzt und die große Koalition abgewählt! Die…

Positionspapiere der Werteunion zu den Themen Sicherheit und Zuwanderung

Seit Jahren vernachlässigen Bundes- und Landesregierungen eine der wichtigsten Aufgaben des Staates: Die Sicherheit der Bürger zu garantieren. Das Recht der Bürger auf Sicherheit muss wieder den angemessenen Stellenwert bekommen – mit allen Konsequenzen. Positionspapier Sicherheit: 2017-10-07-Positionen Sicherheit Zur Sicherung der europäisch-westlichen Werte unserer Gesellschaft fordern wir eine an den Interessen Deutschlands ausgerichtete Migrations- und…

Enttäuschendes Wahlergebnis bei Niedersachsen-Wahl muss personelle Konsequenzen haben

Nach dem desaströsen Abschneiden der Union bei der Bundestagswahl erlitt die CDU bei der heutigen Landtagswahl in Niedersachsen erneut eine schmerzhafte Niederlage. Innerhalb weniger Wochen wurde ein zweistelliger Vorsprung in den Umfragen zur SPD und die Position der stärksten Partei im Lande verspielt. Schuld hieran tragen weder die niedersächsische CDU noch deren Spitzenkandidat, Bernd Althusmann. Aus…